Bonnie & Clyde


Am 21.07.09 war es dann soweit! Nach langer Fahrt durften die Kerlchen ihr Transportbehältnis - simple mit Küchentuch ausgelegte Heimchendosen - verlassen und ihr neues Habitat in Beschlag nehmen. (Das Preisschild auf der einen Dose bezieht sich übrigens nicht aufden zu diesem Zeitpunkt darin befindlichen Bewohner :-)) Während der Fahrt bekam das Pärchen seinen Namen: Bonnie & Clyde.
Die ersten Tage war die Welt auch noch in Ordnung: die beiden erkundeten das Terrain und verputzten Bohnenkäfer und Microheimchen. Mal sonnte sich Bonnie, ein andermal belegte Clyde die "Premiumplätze". Beide hatten einen satten braunen Farbton und die Zeichnung hob sich deutlich hervor.

Nach den ersten beiden Wochen jedoch war Clyde immer seltener zu sehen. Und wenn dann sehr dunkel, manchmal nahezu schwarz gefärbt. Bonnie war zu diesen Zeitpunkten anderweitig unterwegs, sprich irgendwo im Gestrüpp. Auf Anraten der "Forenprofis" wurde Bonnie eine gute Woche lang separiert. Der Aufenthalt im Exil, einem mit Küchenpapier ausgelegten 30er Glaswürfel eingerichtet mit einer großen Bromelie, einem Ast und einer Korkhöhle, schien sie nicht sonderlich zu stören. Ganz anders der Verhaltenswandel bei Clyde: er turnte wieder wie zuvor herum und genoß offenbar die Ruhe (vor Bonnie).

Das Terrarium wurde um weitere Kletter- und Versteckmöglichkeiten - gerade im oberen Bereich - ergänzt. Die Position der Blätter und Ranken der inzwischen wild wuchernden Scindapsus aureus wurde verändert. Das reichte leider nicht aus. Nach Bonnies Rückkehr kehrte rasch der alte Zustand wieder ein.

Wenn sich das nicht gibt werde ich die beiden wohl dauerhaft trennen müssen, oder aber das Terrarium komplett umgestalten müssen. Wäre schade um die gerade so gut angewachsenen Pflanzen! Aber das Wohlbefinden der Bewohner, in diesem Fall wohl speziell von Clyde, geht vor ...

Das aber ist wohl eher Thema eines Haltungs- denn eines Terrarienbauberichtes. Nun denn, mein Webspace ist ja noch lange nicht ausgenutzt ...
JavaScript ist deaktiviert! Ohne JavaScript funktioniert die Slideshow leider nicht und es wird jeweils nur ein Bild von Bonnie und Clyde angezeigt.

Bonnie

Clyde